opris

opris
s (-et, opris el. -er) oskäligt högt pris

Clue 9 Svensk Ordbok. 2015.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Look at other dictionaries:

  • Opriș — ist ein rumänischer Familienname. Bekannte Namensträger sind: Ion Opriș, rumänischer Leichtathlet Mihai Opriș (* 1948), rumänischer Architekt und Architekturforscher Octavian Opriș, rumänischer Politiker Remus Opriș, rumänischer Politiker Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Opris — Mihai Opris (* 1948 in Timişoara, Rumänien) ist ein rumänischer Architekt und Architekturforscher. Die Ergebnisse seiner Forschungen führten zur Korrektur der Geschichtsschreibung über die städtebauliche Entwicklung von Timişoara. Er lebt heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Opriş — Diese Schreibung ist obsolet. Das Stichwort ist unter „Opriș“ zu finden. In der rumänischen Orthographie finden statt der Buchstaben Şş und Ţţ die Buchstaben Șș und Țț Anwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Opris — Oopperakellari, ravintola   …   Suomen slangisanakirjaa

  • Remus Opriş — (b. November 20, 1958) is a Romanian politician and psychiatrist, a prominent member of the Christian Democratic National Peasants Party (PNŢCD) and former Minister Delegate for Local Administration in the 1996 1998 Victor Ciorbea cabinet (formed …   Wikipedia

  • Mihai Opris — (* 1948 in Timişoara, Rumänien) ist ein rumänischer Architekt und Architekturforscher. Die Ergebnisse seiner Forschungen führten zur Korrektur der Geschichtsschreibung über die städtebauliche Entwicklung von Timişoara. Er lebt heute in Soest,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mihai Opriș — (* 1948 in Timișoara, Kreis Timiș) ist ein rumänischer Architekt und Architekturforscher. Die Ergebnisse seiner Forschungen führten zur Korrektur der Geschichtsschreibung über die städtebauliche Entwicklung von Timișoara. Er lebt heute in Soest,… …   Deutsch Wikipedia

  • Mihai Opriş — Diese Schreibung ist obsolet. Das Stichwort ist unter „Mihai Opriș“ zu finden. In der rumänischen Orthographie finden statt der Buchstaben Şş und Ţţ die Buchstaben Șș und Țț Anwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Mehala — Stadtbezirke von Temeswar Die Mehala (rumänisch Mehala, ungarisch Mehála) ist seit ihrer 1910 erfolgten Eingemeindung der V. Stadtbezirk im Nordwesten der westrumänischen Stadt Timișoara …   Deutsch Wikipedia

  • Chiuieşti —   Commune   Location in Cluj County …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”